fbpx

Du willst wissen, warum deine eigene Website unverzichtbar ist?

Ich will ehrlich sein: Einen solchen Blogeintrag noch schreiben zu müssen, erschien mir eigentlich fast schon unnötig. Als Unternehmen keine Internetseite haben heutzutage: Geradezu unmöglich. Umso schockierter war ich, als ich erfahren musste, dass es immer noch Friseure gibt, die denken eine Internetseite wäre überflüssig oder sie könnten das ganze „schon mit einer Facebookseite stemmen“.

Du bist einer der Friseure, die so denken? Puh…lies am besten ganz schnell weiter und entdecke die Unverzichtbarkeit einer Website!

Nice to know: Ein paar überzeugende Zahlen und Fakten zum Einstieg

Genauso wie du und ich, gehen auch die meisten anderen Menschen im Internet auf die Suche.

Heutzutage nutzen über 63 Millionen Menschen alleine in Deutschland beinahe täglich das Internet. Es gibt nahezu nichts, was man im Internet nicht findet und genauso viel denkbaren Einfluss haben heutzutage auch die Informationen aus dem Netz!

Das lässt sich unter anderem daran erkennen, dass ganze zwei Drittel der Kunden eine Kaufentscheidung allein durch einen Besuch eines Online-Bewertungsportals und 57% durch einen Blick auf die Firmenhomepage treffen. Überlege einmal, wie du deine Umsätze steigern könntest allein durch die Einrichtung einer Unternehmenswebsite? Ziemlich verlockend oder? Für weitere Vorteile solltest du unbedingt weiterlesen!

1.Vorteil: Die Website als moderne Visitenkarte

Die Devise lautet natürlich wie fast immer: Reichweite, Reichweite, Reichweite. Der Schlüssel für ein wirtschaftlich gut laufenden Friseursalon sind nun einmal viele Kunden und eine hohe Bekanntheit. Und wie bekommen die Menschen Wind von deinem Friseursalon? Genau: So viele Informationen an so viel Menschen wie möglich zu verbreiten. Was früher eine Visitenkarte erledigt hat, macht heute eine Website.

Damit hast du die Möglichkeit viele Infos über deinen Salon, deine Dienstleistungen und deine Produkte zu veröffentlichen. Deine Website ist sozusagen das Aushängeschild deines Salons.

Potentielle Kunden sollten deinen Salon aber natürlich auch online gut finden und aus den gelieferten Infos auch schlau werden können. (Lese dazu auch unseren Beitrag zu Sichtbarkeit und SEO.)

2.Vorteil: Kundenzuwachs und Umsatzsteigerung

Ich glaube du kannst es dir schon denken: Wenn du dich und deinen Salon sorgfältig, authentisch, sympathisch und natürlich kompetent im Internet präsentierst werden mehr Menschen auf dich aufmerksam. Das Internet ist überregional nutzbar, das heißt, dass du es damit schaffst, potentielle Kunden zu erreichen, die du offline nicht erreicht hättest.

Um dir eine Vorstellung zu geben: Das kann eine Person, die neu in deiner Stadt ist sein oder gar ein Tourist, der nur vorübergehend in der Stadt ist – alle können dich mit einer guten Website finden.

Ein netter Nebeneffekt: Natürlich steigert sich mit zunehmender Anzahl an Kunden auch dein Umsatz.

3.Vorteil: Schnelligkeit und Aktualität

Ein entscheidender Vorteil gegenüber anderen Werbemitteln: Das Internet ist die schnellste und effektivste Möglichkeit Informationen herauszugeben und demnach um einiges aktueller als die klassische Tageszeitung, Informationsbroschüre, Mundpropaganda und dergleichen. Deine eigene Website ist etwas stetig Bleibendes – im Gegensatz zu herkömmlicher Werbung, wie zum Beispiel die Tageszeitung, die nach einem Tag im Papiermüll landet.

Die Informationen können rund um die Uhr abgerufen und aktualisiert werden. Und was natürlich auch ein Vorteil ist: Du hast es mit einer eigenen Website selbst in der Hand, welche Informationen dort zu finden sind und bist nicht darauf angewiesen, was beispielsweise die Presse über dich schreibt.

4.Vorteil: Abheben von der Konkurrenz im Wettbewerb

Sicherlich kannst du auch deine Konkurrenz im Internet finden. Die anderen Friseure in deiner Stadt zeigen dir wies geht – oder eben auch nicht: Von ihnen kannst du dir nun die guten Skills abschauen und darauf aufbauen oder aber aus ihren Fehlern lernen und diese auf deiner Website besser machen. Versuche dadurch hervorzustechen, einzigartig zu sein und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Falle auf, durch ein besonders außergewöhnliches, ansprechendes, professionelles, kreatives… Design deiner Website oder besonderen Dienstleistungen, die deine Konkurrenz nicht anbietet. Sorge dafür, dass deine Konkurrenz dich nicht abhängt, denn zu wem wird ein neuer Kunde wohl eher gehen: Einem Friseur mit ansprechender Webseite oder einem, mit gar keiner?

5.Vorteil: Steigerung der Interaktivität und Generierung von Kontaktmöglichkeiten 

Bei der Gestaltung einer Website bieten sich unendliche Möglichkeiten und unzählige Tools an. Generell gilt: Dir sind keine Grenzen gesetzt. Gestaltungsmöglichkeiten wie Bilder und gerne auch Videos sind fast schon unverzichtbar, alleine schon, um dem Websitenbesucher einen Blickfang zu bieten und so seinen Aufenthalt dort zu verlängern.

Aber weitere wichtige Gestaltungsmöglichkeiten, die du nutzen solltest, sind natürlich Tools, die es ermöglichen, mit dir einfach Kontakt aufzunehmen, wie zum Beispiel ein Kontaktformular, eine Kommentarfunktion unter deinen Beiträgen oder aber Angaben wie deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer und die Verlinkungen deiner Social-Media-Seiten. Überlege doch an dieser Stelle auch, ob es sich eventuell sogar für dich lohnt, die Möglichkeit einer Online-Terminbuchung einzurichten. Der ein oder andere telefonscheue Kunde würde sich bestimmt darüber freuen…

Viele kleine Nebeneffekte: Was eine Website dir sonst noch so bietet

Mit deiner eigenen Website erreichst du selbstverständlich nicht nur potentielle Kunden, sondern auch potentielle Mitarbeiter, die sich vorab über deinen Salon informieren, bevor sie dir vielleicht ihre Bewerbung schicken. Genauso gut kannst du dort auch Anzeigen schalten und nach neuen Mitarbeitern suchen.

Die Website dient als Grundlage für jegliche Social-Media-Kanäle von dir. Du kannst dich immer wieder auf die Informationen auf deiner Homepage berufen, die dir als eine Art stabile Basis dienen kann. Sie ist sozusagen ein ruhiger Gegenpol zur schnelllebigen Welt der sozialen Netzwerke.

Natürlich kann deine Website auch weiter verknüpft werden. So kannst du es für deine Kunden beispielsweise noch leichter machen, dich zu finden, indem du deine Website und deine Adresse mit Google Maps verknüpfst und ihnen somit die Anfahrt erleichterst.

Ein weiteres kleines Feature: Vielleicht hast du schon einmal auf einer Website, die du besucht hast, die Rubrik „Häufige Fragen“ gesehen. Eine solche Unterseite erleichtert dir tatsächlich ein Stück weit das Leben. Du bist es leid, dass Kunden dir ständig ein und dieselbe Frage stellen? Dann richte am besten so eine Seite ein, damit die Kunden und Seitenbesucher auch immer auf diese Infos zugreifen können.

Wie du siehst ist eine eigene Website heutzutage genauso wichtig, notwendig und selbstverständlich wie ein Telefonanschluss.

Solltest du nicht über das nötige Know-How verfügen eine Website zu erstellen, ist das selbstverständlich kein Problem! Wir helfen dir gerne weiter und geben dir Tipps.

Hier ein erster: Von sogenannten Baukästen würden wir dir eindeutig abraten. Dabei bist du nur vom jeweiligen Anbieter abhängig, hast eingeschränkte Freiheiten, was die Individualität und Gestaltung deiner Seite angeht und bei Problemen hast du keinen direkten Ansprechpartner, der dir unmittelbar hilft.

Unsere Empfehlung für dich, ist ein professioneller Webdesigner, der mit dem Content-Management -System „Wordpress“ arbeitet. Mit diesem Programm haben wir selbst schon sehr gute Erfahrungen gemacht und einige Webseiten für Friseure gestaltet. Beispiel gefällig? Schau ruhig kurz auf der Webseite unseres Kunden Palmarès Coiffeur vorbei.

Noch ein paar Worte zum Schluss: Der größte Fehler, den Unternehmer machen können, ist zu sagen „die professionelle Einrichtung einer Website würde sich nicht lohnen“ oder sich mit einer semi-guten Website zufrieden zu geben! Lass mich dir eines mit auf den Weg geben: Die gut überlegte Budgetplanung ist unglaublich wichtig aber die Webseitenerstellung und -aufrechterhaltung ist eindeutig die falsche Stelle, um zu sparen! Es wird sich lohnen – glaub mir!

 

Du bist jetzt fest entschlossen, an deiner Website zu arbeiten? Du bist dir nicht sicher, ob deine Website das nötig hat? Du weißt nicht wo du beginnen sollst? – Wende dich gerne an uns! Wir helfen dir sehr gerne mit einem Beratungsgespräch oder einer kompletten Webseitenerstellung weiter!

Schau dich doch ruhig noch ein wenig um in unseren anderen Blogbeiträgen. Vielleicht kannst du auch aus anderen Beiträgen das ein oder andere mitnehmen.

 

Dein Concivitas Consult Team ♡

 

#blog #concivitas #concivitasconsult #katjabigalke #alwinstamm #friseur #erfolg #website #blogbeitrag #onlinpräsenz #tipps #nimmdeinschicksalindiehand #eigenewebsite

Wie finden Sie diesen Beitrag?

Keine Kommentare vorhanden.

hinterlassen Sie einen Kommentar